Welttag gegen Kinderarbeit

Entschlossen gegen Kinderarbeit

Heute ist der Internationale Tag gegen Kinderarbeit. Die UN-Mitgliedstaaten haben sich dazu verpflichtet, bis 2025 jede Form der Kinderarbeit zu beenden. Stattdessen erleben wir eine alarmierende Entwicklung: 160 Millionen Kinder weltweit arbeiten. Die Corona-Pandemie mit ihren wirtschaftlichen Folgen und Schulschließungen verschärft die Situation. Es gibt also noch viel zu tun – die internationale Gemeischaft und auch Deutschland müssen sich etwa für „Back-to-School“-Kampagnen einsetzen, zudem brauchen wir auf Bundes- und europäischer Ebene ein Lieferkettengesetz, das wirklich die gesamte Lieferkette in den Blick nimmt und eine zivilrechtliche Haftungsregelung enthält.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.