Mein Besuch bei Jobrad letzte Woche

Die Geschäftsstelle der Firma Jobrad ist um die Ecke von meinem Freiburger Büro und beeindruckt durch starken Wachstum in den letzten Jahren. Mit ihrem Angebot, Firmen geleaste Räder und E-Bikes anzubieten treffen sie den Nerv der Zeit und tragen viel zum Klimaschutz bei.

Im Gespräch mit Geschäftsführer Ulrich Prediger und Julian Schreck stellte sich heraus, dass sie sich wünschen, dass es die Leasing Subventionen und Vereinfachungen, die es für Autos gibt,  genauso auch für Fahrräder gibt und weisen darauf hin, dass diverse Kosten fürs Autofahren nie gegengerechnet werden, so z.B. die Gesundheit der Arbeitnehmer und Parkplätze.

Für Freiburg wünschen sie sich, dass der Schlossbergring für Autos geschlossen wird und in Richtung Politik, dass das Dienstrad ins Gesetz kommt und die Dienstrad-Förderung entfristet wird.