Mieterverein

Vergangene Woche habe ich mich mit Volker Hug vom Badischen Mieterring, Manfred Wolf vom Mieterverein Freiburg-Regio und mit Sabine Recker, der Leiterin des Referats für bezahlbares Wohnen, ausgetauscht. Die drei haben mich über aktuelle mietpolitische Belange informiert. Unter anderem haben sie von der Mietwucher-Kampagne berichtet, durch die Mietüberhöhungen und Mietwucher jetzt transparenter dokumentiert sind.


Auch weitere wichtige mietpolitische Themen kamen zur Sprache, zum Beispiel die Notwendigkeit Klimaschutz und bezahlbares Wohnen zusammen zu denken, wie etwa durch eine ganzheitliche Betrachtung des Gebäude-Lebenszyklus. Auch über die Themen Leerstand, Baulücken und sozialer Wohnungsbau tauschten wir uns aus. Die Vielzahl an Themen zeigt, dass es gut und richtig ist, dass wir in der Ampel ein eigenes Ministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen geschaffen haben, um bezahlbares, klimagerechtes Wohnen endlich zu einer Priorität zu machen.