Mein Wahlkreis

Bei der Bundestagswahl im September 2021 gaben mir 28,8% der Wähler*innen im Wahlkreis Freiburg Ihre Erststimme – ein enormer Vertrauensvorschuss! Ich empfinde es als eine große Ehre, im 20. Deutschen Bundestag den vielfältigen Wahlkreis Freiburg vertreten zu dürfen, der sowohl die Universitätsstadt Freiburg i. Br. wie auch zahlreiche Gemeinden im Hexental, im südlichen Breisgau und am Kaiserstuhl bis hin zur March umfasst:

Au | Bötzingen | Bollschweil | Breisach am Rhein | Ebringen | Ehrenkirchen | Eichstetten | Freiburg im Breisgau | Gottenheim | Horben | Ihringen | March | Merdingen | Merzhausen | Pfaffenweiler | Schallstadt | Sölden | Umkirch | Vogtsburg | Wittnau

Mit dem Wahlergebnis geht auch eine große Verantwortung einher: Als direktgewählte Abgeordnete bin ich Vertreterin aller Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis! Eine engagierte Wahlkreisarbeit hat für mich einen besonderen Wert – auf die Menschen zugehen, sie ernst nehmen und nach Lösungen suchen, das gehört für mich zur festen Jobbeschreibung einer Abgeordneten. Ich freue mich deshalb über die wertvollen Gespräche und stehe Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung, etwa im Rahmen von Sprechstunden.

Ich möchte unseren Wahlkreis und unsere Region Südbaden gut im weit entfernten Berlin vertreten und wichtige regionale Themen voranbringen. Dazu gehört eine attraktive und umweltfreundliche Mobilität in der Stadt und auf dem Land, zukunftsfähige Bildung und Forschung, eine weiterhin starke, mittelständisch geprägte Wirtschaft sowie grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Die folgenden Themen im Wahlkreis stehen für mich aktuell besonders im Blickpunkt.