Besuch beim Fraunhofer ISE

Fraunhofer ISE Besuch

Mit meinem Kollegen Matthias Gastel MdB und Jannick Roller von der Grünen Jugend Freiburg war ich beim Fraunhofer ISE in Freiburg zu Besuch, um mich über aktuelle Photovoltaik-Projekte zu informieren. Der Fokus meines Besuchs lag dieses Mal auf der integrierten Photovoltaik, also der Nutzung von vorhandenen Flächen wie Gebäudefassaden, Schallschutzwänden, Baggerseen und natürlich landwirtschaftlichen Flächen. Für unsere Energieunabhängigkeit und unsere Klimaziele brauchen wir eine Solaroffensive, deshalb wird künftig auch die Agri-PV über das EEG gefördert.

Mit Dr. Harry Wirth (PV – Module und Kraftwerke), Dr. Martin Heinrich (Moduldesign) sowie Matthias als Verkehrspolitiker haben wir zudem intensiv über das Potential der fahrzeugintegrierten Photovoltaik gesprochen. Gerade LKWs bieten geeignete Flächen, um künftig mit Elektroantrieb ihre Reichweite durch selbst gewonnenen Solarstrom spürbar zu erhöhen. Einen kleinen Transporter mit integrierter PV nutzt das ISE bereits selbst am Freiburger Standort.

Herzlichen Dank für den spannenden Austausch, es ist immer wieder eine große Bereicherung, das größte Solarforschungsinstitut Europas vor Ort in Freiburg als Ansprechpartner zu haben.