70 Jahre Baden-Württemberg

Am Mittwoch war ich bei der Jubiläumsveranstaltung im Landtag in Stuttgart zu 70 Jahre Baden-Württemberg eingeladen. Baden-Württembergs Geschichte ist durch Vielfalt, Tradition und Innovation geprägt, was es auch heute noch zu einem attraktiven Standort für zahlreiche Familien und Unternehmen macht. Zu diesen Punkten hat Landtagspräsidentin Muhterem Aras MdL gleich zu Beginn mit ihrer lebendigen Rede eingeführt, anschließend haben Prof. Dr. Reinhold Weber und Dr. Maiken Hausen von der Landeszentrale für politische Bildung interessante Einblicke in die Geschichte BaWüs gegeben. Bei einer spannenden Podiumsdiskussion zwischen Kultur, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ging es um die Frage, was Heimat bedeutet.

Für mich hat Heimat viele Facetten: Ich bin Badenerin, Baden-Württembergerin, Deutsche und Europäerin. Im Herzen Europas setzt Baden-Württemberg sich schon lange für eine starke EU und gute grenzüberschreitende Beziehungen ein – die besondere Bedeutung Europas für das Land wurde auch durch einen Videobeitrag des Europaausschusses im Landtag unterstrichen. Es war eine Freude, so viele bekannte Gesichter aus der Landespolitik zu treffen und sich wieder in Präsenz austauschen zu können.